2 Personen
11 Etage
40 m²
inbegriffen

Bewerben Sie sich um diese Wohnung

900€ / Monat

Alles im Preis inbegriffen

Überblick

Apartment id
4628
Miete
900 € - alles eingeschlossen
Kaution
900 €
Straße
Lindenstraße 77
Max Personenanzahl
2
Größe
40m²
Min. Mietdauer
3 Monate
Max. Mietdauer
12 Monate
Verfügbar ab
März 1, 2018
Etage
11
Zusatzkosten
Reinigung nach dem Auszug
Hunde erlaubt
No
Katzen erlaubt
No

Beschreibung

Haus:

  • Baujahr: 1958

Wohnung:

Zentral gelegenes Studio, das in 2012 komplett renoviert und neu möbliert wurde. Es gibt einen großen, hellen Raum, in dem Schlaf- und Wohnbereich sichtgeschützt eingerichtet sind. Abstell- und Schrankfläche findet sich in einem begehbaren Kleiderschrank im Eingangsbereich. Die Wohnung ist für 1 – 2 Personen geeignet. Da es sich bei dem Sofa um ein Schlafsofa handelt, können auch gelegentliche Übernachtungsgäste untergebracht werden. Die Küche ist mit Induktionskochfeldern, Kühlschrank, Mikrowelle und Kaffeemaschine zweckmäßig eingerichtet, hier steht auch die Waschmaschine. Der Balkon in Südlage bietet genügend Platz für einen kleinen Tisch und 2 Stühle.

Stadteil:

  • zwischen Checkpoint Charlie und Jüdischem Museum – zentral gelegenes Studio

Öffentlicher Nahverkehr

  • U-Bahn
    U6 Kochstr./Checkpoint Charlie
    5 min. walk
  • Bus
    248, M29, N42 Lindenstr./Oranienstr.
    3 min. walk

Ausstattung

Badezimmer

background Layer 1 Bügelbrett

Bügeleisen

Handtücher

Waschmaschine

Gebäudeausrüstung

Aufzug

Reinigung

Besen

Putzmittel

Staubsauger

Allgemein

Balkon/Terrasse

Bettwäsche

Flatscreen

Kabelfernsehen

W-Lan

Küche

Geschirrspüler

Kaffeemaschine

Mikrowelle

Wasserkocher

Über dieses Stadtteil - Kreuzberg

Kreuzberg wurde durch den multikulturellen Hintergrund stark geprägt: Zu den Einwohnern gehören Familien, Studenten und Künstler, die von Tür zu Türen mit Beamten leben. Etwa ein Drittel der Einwohner in Kreuzberg sind türkische Immigranten, welche den Charakter des Viertels weit über die kulinarischen Aspekte hinaus geprägt haben.

Der Bezirk, der seinen Namen dem 66 Meter hohen Hügel in seinem südlichen Teil zu verdanken hat, beherbergt zahlreiche Künstler. Mit dem Fall der Mauer förderte vor allem die alternative künstlerische Szene die Entwicklung eines neuen und pulsierenden Nachtlebens. Gleichzeitig ist Kreuzberg nun zum Epizentrum der Berliner LGBT-Gemeinschaft geworden, welche die Philosophie ‘leben & leben lassen‘ verfolgt.

Der Bezirk ist ebenfalls reich an Parks, öffentlichen Gärten, Museen und Theatern. Wenn Sie das wahre Berliner Nachtleben erleben möchten, dann mieten Sie eine möblierte Wohnung in Berlin Kreuzberg.