2 Personen
1.5 Räume
1 Etage
38 m²
inbegriffen

Bewerben Sie sich um diese Wohnung

1150€ / Monat

Alles im Preis inbegriffen

Überblick

Apartment id
9026
Miete
1150 € - alles eingeschlossen
Kaution
1150 €
Straße
Baerbel-Bohley-Ring 26
Räume
1.5
Max Personenanzahl
2
Größe
38m²
Min. Mietdauer
1 Monat
Max. Mietdauer
12 Monate
Verfügbar ab
April 23, 2018
Etage
1
Zusatzkosten
Reinigung nach dem Auszug (30€/h) je nach Aufwand
Hunde erlaubt
No
Katzen erlaubt
No

Beschreibung

Haus:

Das STUDIO HOUSE BERLIN ist ein Teil des neuen Wohnquartiers, das am Berliner Mauerpark entsteht. Ein neuer Fuß- und Fahrradweg führt zum 650 Meter entfernten Bahnhof und zum Shopping-Center Gesundbrunnen. Neben den öffentlichen Verkehrsmitteln verfügt Berlin auch über ein dichtes Netz an Car-Sharing-Anbietern. Ob Fahrrad, Elektroroller oder Stadtflitzer – ein Fahr – zeug minutenweise zu leihen ist beliebt und unkompliziert.

Aufgeräumte Klarheit, durchdachtes Design und ein kluger Umgang mit den Flächen – die innovative und hochwertige Gestaltung ist ein herausragendes Merkmal des STUDIO HOUSE BERLIN. Innenarchitekten, die auf profunde Erfahrung bei der Planung von Studentenwohnungen zurückgreifen, schufen mit einem durchgängigen Farbkonzept und ausgewählten Materialien helle, moderne Räume. Die markante Gestaltung des Wegeleitsystems und junge Kunst an den Wänden sind beispielhaft für die trendige Atmosphäre im gesamten Haus. Gleichzeitig legten die Planer Wert auf Funktionalität, Qualität und Nachhaltigkeit. Auch die Einrichtung der Studios zeichnet sich durch Geradlinigkeit, maßgeschneiderte Möbel und optimal organisierte Flächen aus. Neben der besonderen Lage und dem zeitgemäßen Konzept spricht somit auch die architektonische Qualität für eine Investition in das STUDIO HOUSE BERLIN.

Der hauseigene Waschsalon erleichtert den Alltag. Kicker, bequeme Sitzgelegenheiten und Getränkeautomaten erhöhen die Aufenthaltsqualität.

Wohnung:

Klarheit und eine optimale Platzausnutzung zeichnen die Studios aus. Viel Stauraum, die offene Küche und die maßgeschneiderten Möbel lassen viel Bewegungsfreiheit. Die großzügige Pinnwand aus Filz bietet Platz für Fotos und STUDIO HOUSE BERLIN Notizen. Sie verleiht dem Studio ein kreatives und individuell zu gestaltendes Flair. Beheizte Handtuchhalter, große Spiegel und komfortabel bemessene Duschen: Die Gestaltung der Studiobäder ist angenehm zeitlos und funktional.

Stadteil:

Cafés, Restaurants, Läden und Wochenmärkte machen die Bezirke Mitte und Prenzlauer Berg so beliebt. Doch Berlin ist auch eine grüne Stadt, die über 2.500 abwechslungsreiche Grünanlagen bietet. Unter ihnen nimmt der Mauerpark eine herausragende Stellung ein. Er ist ein beliebter Treffpunkt der Kultur, des Sports und der Erholung. Seine besondere Atmosphäre macht ihn zum Hotspot für junge Singles und Familien. Ab 2016 plant die öffentliche Hand, die Parkanlage von neun auf 16 Hektar zu erweitern. Angrenzend liegen die öffentlich zugänglichen Sportplätze des Ludwig-Jahn-Sportparks und die Max-Schmeling-Halle, in der Weltstars aus Sport und Musik auftreten. Die Geschäfte, Kinos und Fitnessangebote in der Umgebung sowie die nahen Shopping-Malls Gesundbrunnen-Center und Schönhauser Allee Arkaden sichern weit mehr als nur die Grundversorgung für den täglichen Bedarf. Sie bieten den Mix, der Berlin so lebenswert macht.

Öffentlicher Nahverkehr

  • S-Bahn U8, S25, S26, S41, S42
    Gesundbrunnen
    10 min. walk
  • U-Bahn U8
    Voltastraße
    6 min. walk

Ausstattung

Badezimmer

background Layer 1 Bügelbrett

Bügeleisen

Handtücher

Gebäudeausrüstung

Aufzug

Wäscherei

Reinigung

Besen

Putzmittel

Staubsauger

Allgemein

Bettwäsche

Flatscreen

Kabelfernsehen

W-Lan

Küche

Toaster

Wasserkocher

Über dieses Stadtteil - Prenzlauer Berg

Der Prenzlauer Berg oder auch Prenzlberg wird vor allem von Berühmtheiten und reichen Berlinern bevölkert. Obwohl es sich hier um den vielleicht teuersten Stadtteil Berlins handelt, wird für den Preis auch viel geboten. Für Familien mit Kindern ist Prenzlberg ein attraktiver Ort, da dieser Stadtteil bekannt für seine Parks (Mauerpark) und öffentlichen Spielplätze ist. Die Lebensmittelmärkte am Kollwitzplatz sind auch erwähnenswert und sorgen für ein lebendiges Gefühl in einem Gebiet voller angesagten Cafés, Biergärten und Läden.

Historisch gesehen war der Prenzlauer Berg der Ort mit den billigsten Wohnungen für alle Berliner, da die meisten Häuser heruntergekommen und von Punks und Bohemien besetzt waren. Obwohl sich die Zeiten geändert haben, ist der künstlerische Geist in der Atmosphäre noch bis heute spürbar.

Möblierte Mietwohnungen sind in der Regel auch für Langzeitaufenthalte leicht zu finden. Bei einem Aufenthalt in Prenzlberg ist alles in direkter Nähe: Touristenattraktionen wie die Berliner Mauer, Parks und Kulturzentren einschließlich der KulturBrauerei.

Insgesamt ist der Prenzlauer Berg derzeit eine der schönsten Gegenden Berlins. Für einen etwas höheren Preis können Sie hier in einem Stadtteil der ideal für Freizeitaktivitäten geeignet ist leben.