4 Personen
3 Räume
86 m²
kein WiFi

Bewerben Sie sich um diese Wohnung

1900€ / Monat

Alles im Preis inbegriffen

Überblick

Apartment id
7869
Miete
1900 € - alles eingeschlossen
Kaution
1900 €
Straße
Bürknerstraße 3
Räume
3
Max Personenanzahl
4
Größe
86m²
Min. Mietdauer
3 Monate
Max. Mietdauer
3 Monate
Verfügbar ab
März 1, 2018
Zusatzkosten
Reinigung nach dem Auszug (30€/h) je nach Aufwand
Hunde erlaubt
No
Katzen erlaubt
No

Beschreibung

Haus:

  • Wunderschöne renovierte große 3 Zimmer Altbau Wohnung im angesagten Stadtteil Neukölln
  • Nah gelegen am Landwehrkanal
  • Historisches altes Gebäude aus dem Jahr 1908
  • Hohe Decken mit Stuck und Pitchpine Böden

 

Wohnung:

  • Große Wohnküche, zwei Schlafzimmer, zwei Badezimmer
  • Ein Badezimmer mit Badewanne, das Gästebad verfügt über eine moderne Walk-in Dusche
  • Vollausgestattete Wohnung mit WiFi, Bettwäsche, Handtüchern etc.
  • Erdgeschosswohnung mit vier Meter hohen Decken mit Stuck und Fußboden aus Holzdielen

Stadteil:

  • Nur wenige Gehminuten zu angesagten Cafés, Restaurants, Bars, Gallerien und kleinen Shops
  • Maybachufer am Landwehrkanal direkt um die Ecke, wo zahlreiche Märkte unter der Woche und am Wochenende stattfinden
  • U-Bahn Station Schönleinstraße (U8) nur 3 Minuten zu Fuß entfernt

Öffentlicher Nahverkehr

  • U-Bahn
    Schönleinstraße
    3 min. walk
  • U-Bahn
    Kottbusser Tor
    11 min. walk

Ausstattung

Badezimmer

background Layer 1 Bügelbrett

Bügeleisen

Handtücher

Trockner

Waschmaschine

Reinigung

Besen

Putzmittel

Staubsauger

Allgemein

W-Lan

Bettwäsche

Flatscreen

Kabelfernsehen

Küche

Geschirrspüler

Mikrowelle

Toaster

Wasserkocher

Über dieses Stadtteil - Kreuzberg

Kreuzberg wurde durch den multikulturellen Hintergrund stark geprägt: Zu den Einwohnern gehören Familien, Studenten und Künstler, die von Tür zu Türen mit Beamten leben. Etwa ein Drittel der Einwohner in Kreuzberg sind türkische Immigranten, welche den Charakter des Viertels weit über die kulinarischen Aspekte hinaus geprägt haben.

Der Bezirk, der seinen Namen dem 66 Meter hohen Hügel in seinem südlichen Teil zu verdanken hat, beherbergt zahlreiche Künstler. Mit dem Fall der Mauer förderte vor allem die alternative künstlerische Szene die Entwicklung eines neuen und pulsierenden Nachtlebens. Gleichzeitig ist Kreuzberg nun zum Epizentrum der Berliner LGBT-Gemeinschaft geworden, welche die Philosophie ‘leben & leben lassen‘ verfolgt.

Der Bezirk ist ebenfalls reich an Parks, öffentlichen Gärten, Museen und Theatern. Wenn Sie das wahre Berliner Nachtleben erleben möchten, dann mieten Sie eine Wohnung in Berlin Kreuzberg.