Wie finden Sie gute Mieter?

Wir empfehlen Ihnen Ihre potenziellen Mieter persönlich kennenzulernen. Haben Sie ein schlechtes Gefühl, dann suchen Sie besser weiter. Natürlich sollten Sie auf ausreichende Liquidität des Mieters achten und erfragen warum er umziehen möchte. z.B. White Apartments überprüft für Sie alle potentiellen Mieter psychologisch und persönlich (inkl. Einkommens- und Arbeitsvertragscheck).

Der erste Schritt in die Vermietung ist das Finden von Interessenten. Hier gibt es mehrere Wege – von der simplen Mundpropaganda im Familien- und Freundeskreis über Anzeigen in Tageszeitungen bis hin zu Inseraten in den bekannten Immobilienportalen. Letztere haben mit Sicherheit die größte Reichweite sowie die Möglichkeit, viele wichtige Informationen unterzubringen. Schöne Fotos der Immobilie und Grundriss erhöhen die Aufmerksamkeit der Interessenten.

Wie können Probleme mit Mietern vermieden werden?

Geben Sie vorab eine Einweisung für den Gebrauch der Möbel. Z.B. Zeigen Sie wie man die Waschmaschine bedient. Sie glauben nicht wie viele Toplader-Waschmaschinen bei White Apartments schon reparaturbedürftig waren, weil der Mieter nicht auf die Idee kam, die Klappe im Inneren zu schließen. Erklären Sie die Hausordnung und wo der Müll entsorgt wird. Hinterlassen Sie dem Mieter unbedingt den Kontakt zum Internetanbieter.

Wie gestalten Sie einen vermieterfreundlichen Mietvertrag?

Der Mietvertrag für eine Wohnung muss gut durchdacht sein. Wer sich auf das erstbeste kostenlose Formular verlässt, wird dies möglicherweise später bereuen. Setzt man einen Mietvertrag ein, der von einem Mieterschutzbund bereitgestellt wird, so ist davon auszugehen, dass es sich um einen mieterfreundlichen Mietvertrag handelt. Bei einem Mietvertrag von einem Vermieterschutzverein, handelt es sich wahrscheinlich um einen vermieterfreundlichen Mietvertrag.

  • Hinweis: Die Möbel einer möblierten Wohnung können ebenfalls von der Steuer abgeschrieben werden.

Wie versteueren Sie die Mieteinnahmen richtig?

Selbstverständlich müssen auch die Einnahmen aus der Vermietung einer Wohnung versteuern. Nur wenn die jährlichen Mieteinnahmen unter der generellen Steuerfreigrenze liegen, oder andere geringe Grenzen nicht überschreiten (mehr dazu unter Mieteinnahmen versteuern), müssen Mieteinnahmen nicht versteuert werden. Die Einnahmen aus Vermietung und Verpachtung werden in der Steuererklärung in der Anlage V angegeben (sofern es sich nicht um Vermietungseinkünfte aus einem Gewerbebetrieb handelt). Sie unterliegen der Einkommenssteuer.

Warum sind langfristige Mietverhältnisse ein Nachteil für den Eigentümer:

Mit der Unterzeichnung eines unbefristeten Mietvertrages geht der Vermieter eine enge und zumeist langfristige Bindung ein. Wir die Wohnung verkauft, liegt der Kaufpreis einer freien Wohnung höher als wenn der neue Eigentümer einen Mieter übernehmen muss. Ein Mietverhältnis zu beenden ist in Deutschland eher schwierig. Wohnung auf Zeit vermieten? UNSERE TIPPS

Geld sparen bei der Möblierung auf Zeit? Unsere Tipps:

Alle Möbelstücke sollten robust sein, denn nicht jeder Mieter geht pfleglich mit den schönen Möbeln um. Kaufen Sie Ausstattung, die leicht zu pflegen ist z.B. sollte der Mieter Glühbirnen leicht wechseln können. Sonst werden die Mieter Sie sehr oft wegen Nichtigkeiten kontaktieren. Denken Sie auch an Putzmittel. Bestellen Sie Möbel, die möglichst ohne Lieferkosten verkauft werden und vereinbaren mit dem Handwerker einen fixen Stundensatz und eine feste Stundenanzahl. Sie möchten Möbliert vermieten? UNSERE TIPPS

Welche Kosten fallen bei einer Möblierung an?

Erstellen Sie vorab eine Übersicht mit allen relevanten Möbelstücken und Kosten. Vergessen Sie die Gegenstände des täglichen Gebrauchs nicht (Bügeleisen, Wischer und Waschmaschine etc.).

Was kostet so viel Zeit bei der Vermietung einer Wohnung?

  • Teilnahme an der Eigentümerversammlung
  • Erstellung der Nebenkostenabrechnung für den Mieter
  • Reparaturen in der Wohnungen
  • Ein Großteil: Mieteranfragen
  • Wohnungsbesichtigungen
  • Tipp: Ein Teil der Aufgaben kann Ihnen ein guter Verwalter gegen eine Monatspauschale abnehmen.

Wie finden Sie den richtigen Mietpreis für Ihre Wohnung heraus?

Um den Mietpreis für Ihre Wohnung zu bestimmen beschäftigen Sie sich genau mit dem Wohnungsmarkt. Suchen Sie auf den gängigen online Portalen nach Preisen der Wohnungen in der Umgebung und checken sie den Mietpreisspiegel der Stadt. Der Mietpreis einer möblierten Wohnung kann doppelt so hoch sein im Vergleich zum normalen Mietpreises betragen.

  • Hinweis: Möblierte Wohnungen sind nicht an den Mietpreisspiegel gebunden.

 Wohnung vermieten

Sie möchten Ihre Wohnung vermieten? Wir zeigen Ihnen wie es funktioniert. Wir glauben daran, dass jede Wohnung einen professionellen Auftritt verdient. Deshalb bieten wir ein kostenlose Beratung. Mehr

Haftpflichtversicherung des Mieters

Ein häufig vernachlässigtes Thema zwischen Vermieter und Mieter ist der Abschluss einer Haftpflichtversicherung. Doch besonders bei der Vermietung von Eigentumswohnungen können eine Haftpflicht- sowie eine Hausratsversicherung vor Konflikten mit den anderen Eigentümern schützen. Entsteht etwa ein Wasserschaden in der Wohnung des Mieters, welcher auch darunterliegende Wohnungen beschädigt, kommt eine Haftpflichtversicherung für den Schaden auf. Fehlt die Versicherung des Mieters, kann dies zu langwierigen Streitigkeiten führen. Eine Hausratsversicherung bezahlt darüber hinaus bei einem Einbruch die Beseitigung von Einbruchsschäden an der Eingangstür, welche als Gemeinschaftseigentum grundsätzlich in der Verantwortlichkeit der Eigentümergemeinschaft liegt

Ein Einblick in unsere Vermietung von Wohnungen

<p class=““>Unser Instagram Account vermittelt einen kleinen Einblick in das Portfolio von White Apartments. White Apartments hat schon sehr viele Wohnungen möbliert. Wir kennen alle Kostenfallen und erstellen Ihnen gerne einen Kostenvoranschlag für die Ausstattung Ihrer Wohnung.</p>
<p class=““>

</p>

 Unser oberstes Ziel ist es, den Mietprozess für beide Seiten zu vereinfachen

Kostenlose Beratung & Inserat

White Apartments stellt Ihnen gerne eine kostenlose Beratung zur Verfügung (z.B. zum Mietpreis). Im Gespräch erfragen wir Ihre Ansprüche und Möglichkeiten um Ihre Mieteinnahmen zu erhöhen. Sie erreichen uns telefonisch unter +49(0)3055282329  oder via Mail: home@white-apartments.com.

Zitate unserer Kunden