Über Moabit

Nach dem Fall der Berliner Mauer verwandelte sich Moabit von einem Grenzbezirk in Westberlin zu einem zentralen Viertel einer wiedervereinigten Stadt. Das Stadtbild in Moabit wird primär von modernen Gebäuden, dem Bundesinnenministerium, dem Strafgerichtshof und anderen Strukturen geprägt, welche sich primär in der Nähe des neuen Regierungsbezirks befinden. Gleichzeitig bietet der Bezirk Moabit auch klassische Architektur, wie z.B. den neoklassischen Hamburger Bahnhof, welcher eines der besten zeitgenössischen Kunstmuseen Europas beherbergt.

Moabit besticht mit einem breiten Spektrum von Cafés und Restaurants. Dank der öffentlichen Verkehrsmittel und der Ring-Bahn verfügt Moabit über sehr gute und bequeme Anbindungen zu den benachbarten Stadtteilen Schöneberg and Charlottenburg.

Mietwohnungen in Moabit sind zumeist etwas günstiger als in anderen nahegelegenen Stadtteilen. Somit ist eine Wohnung in Moabit die ideale Wahl für diejenigen, welche die lokale Berliner Erfahrung genießen wollen, ohne dabei zu tief in die Tasche greifen zu müssen.